Caotina-Küchlein mit flüssigem Kern

Bei diesem Rezept kommt nur Gutes raus. Der Kuchen mit flüssigem Kern aus Schokolade ist der Klassiker unter den Schokoladenkuchen. Natürlich mit Caotina original. Ideal zum Dessert.

Kategorie

Desserts

Schwierigkeit

Mittel

Personen

4 Personen

Zubereitungszeit

20 bis 30 min.

Zutaten

Menge Zutat
3 Eier
50 g Zucker
1 Prise Salz
75 g Caotina original
100 g Butter, flüssig und ausgekühlt
100 g Mehl
1/4 TL Backpulver
100 g Crème fraîche
1 EL Puderzucker
einige Beeren (z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren)

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist.

  2. Caotina original und Butter darunter rühren. Mehl und Backpulver mischen, beigeben, glatt rühren.

  3. Masse in die Förmchen füllen (4 ofenfeste Gläser oder Tassen à je 1 ca. ½ dl), auf ein Blech stellen.

  4. Backen: 15-20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.

  5. Crème fraîche und Puderzucker verrühren, auf die Caotina-Küchlein verteilen, mit Beeren verzieren.