Datenschutzerklärung

WANDER respektiert dein Recht auf Privatsphäre. Die hier folgenden Grundsätze sind für uns wesentlich.

Wir sind stets darum bemüht, deine Privatsphäre zu schützen und wir möchten dir einen massgeschneiderten Service anbieten.

Wir sammeln persönliche Daten für spezielle Zwecke, mit deiner Zustimmung oder aus rechtmässigem Grund im Zusammenhang mit unseren Seiten.

Du hast das Recht, deine persönlichen Daten in Bezug auf den Datenschutz abzurufen und uns zu einer Verbesserung oder Löschung aufzufordern.

Deine Daten werden nicht verkauft. Falls erforderlich, können wir deine Daten mit Unternehmen unserer Gruppe, Lizenznehmern, Partnern und anderen Providern teilen. Ihre eigene Datenschutzerklärung wird angewendet.

Wir werden alle notwendigen Massnahmen ergreifen, um Daten vor Missbrauch zu schützen.

 

Wir freuen uns, dich auf unseren Webseiten, sozialen Medien und Apps begrüssen zu dürfen und hoffen, dass es für dich ein Vergnügen sein wird, mehr über WANDER und unsere Produkte zu erfahren.

Diese Erklärung bestimmt, in welcher Form und zu welchem Zweck wir Informationen über dich durch unsere Seiten, Offline-Programme und Events sammeln.

Anwendung dieser Datenschutzerklärung und deine Zustimmung

WANDER respektiert dein Recht auf Datenschutz im Internet, wenn du unsere Seiten (z.B. Webseiten, Seiten auf sozialen Medien, Apps) besuchst und auf elektronischem Wege mit uns kommunizierst.

Wenn du unsere Seiten benützt oder deine persönlichen Daten angibst, akzeptierst du die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung. Wenn du dieser Erklärung nicht zustimmst, benutze oder besuche bitte nicht unsere Seiten (oder tausche keine persönlichen Daten mit uns aus).

WANDER behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Bitte überprüfe diese regelmässig.

Deine persönlichen Daten

Wie wird WANDER persönliche Daten sammeln?

Diese Datenschutzerklärung gilt für persönliche Daten, die WANDER von Personen oder Firmen durch verschiedene Quellen (Webseiten, mobile Apps, Social Media, Anlässe oder Kundendienst) und in einigen Fällen von Drittparteien sammelt.

Welche persönlichen Daten werden von WANDER gesammelt?

Wir sammeln ausschliesslich persönliche Daten, die du uns freiwillig zur Verfügung stellen (Opt-in Prinzip), gemäss deinen Handlungen, aus berechtigtem Grund oder falls sie zur Erbringung (und Verbesserung) unserer Dienstleistungen erforderlich sind. Persönliche Daten können folgende hier gelistete Informationen enthalten:

  • Persönliche Kontaktinformationen wie Name, E-Mail, Telefonnummer, Bild, demografische Information, einschliesslich Alter, Geschlecht und Ort;
  • Informationen über das Benutzerkonto;
  • Zahlungsinformationen;
  • deine Kommentare und eigener Inhalt (z.B. Fotos, Videos und persönliche Geschichten), die du selber kreierst und auf unsere Seiten lädst.

Wir sammeln auch indirekte Daten (Cookies, Verbindungs- und Systemdaten) aus der Nutzung unserer Seiten und Apps.

Wir erfassen möglicherweise persönlichen Daten über dich aus anderen Quellen, zum Beispiel von Datenaggregatoren (wie Google) und von anderen Drittparteien, Wettbewerbspartnern, öffentlichen Quellen und sozialen Netzwerken. Solche Informationen können persönliche Angaben von deinen Profilen auf den sozialen Medien enthalten, welche du den sozialen Medien gemäss deren eigenen Regeln erlaubt hast, mit uns zu teilen.

Persönliche Daten von Kindern

Der Grossteil unserer Seiten ist für die Benutzung durch Erwachsene bestimmt. Wo eine Seite einem jüngeren Publikum vorgeschlagen wird, werden wir, falls angebracht oder gesetzlich vorgeschrieben, die Zustimmung von einem Elternteil oder Vormund einholen, bevor wir persönliche Daten sammeln (die Altersgrenze, die eine Zustimmung erfordert, kann abhängig vom Land variieren).

Wozu verwendet Wander deine persönlichen Daten?

Wir sammeln deine persönlichen Daten für verschiedene Zwecke:

  • damit du dein Konto errichten und auf dieses zugreifen kannst;
  • um deine Bestellung auszuführen und Produkte zu bestellen;
  • um Kundenengagement zu fördern, Kunden zu betreuen, Kundenhandlungen zu verwalten, beispielsweise um deine Fragen zu beantworten oder deine Wettbewerbsteilnahmen zu verwalten;
  • damit wir dich kontaktieren können, für Dienstleistungen im Marketing und Funktionen der sozialen Medien; 
  • um sie mit Daten von anderen Quellen zu kombinieren, damit wir deine Bedürfnisse besser verstehen und dir gezielte Produkte und Werbung anbieten können;
  • für Sicherheits- und Wartungseinstellungen; für Sicherheitsvorkehrungen und Wartungen, Berichterstattung und Buchprüfung sowie Streitbeilegung und Datensatzmanagement.

Wem stellt Wander deine persönlichen Daten zur Verfügung?

Wir können deine persönlichen Daten den folgenden Kategorien von Empfängern bekanntgeben:

  • Gesellschaftern des Konzerns;
  • Servicebetreibern;
  • kommerziellen Partnern, wie z.B. Lizenznehmern;
  • Behörden.

Drittparteien, die sich möglicherweise ausserhalb des Landes befinden, aus dem du unsere Seiten besucht hast, sind vertraglich verpflichtet, sich an alle relevanten Datenschutzgesetze und Sicherheitsmassnahmen zu halten.

Falls wir soziale Plugins vorschlagen oder du dein Konto mit Konten auf Drittplattformen wie Facebook verlinkst, werden wir Informationen über diese Konten sammeln und verarbeiten. Wenn du dich mit Facebook verlinkst, erhalten wir deine Facebook Benutzerinformationen wie Name, E-Mail, Ort, Freundesliste und Profilbild. Durch diese Daten können wir gewisse Funktionen auf den Seiten anbieten. Der Gebrauch von Informationen, die aus Drittplattformen stammen, richtet sich nach deren Datenschutzerklärung.

Wir können Benutzerinformationen mit Partnern teilen. Das bedeutet, dass einige persönliche Daten (z.B. Name und E-Mail-Adresse auf einem Kontaktformular) mit dem relevanten Lizenznehmer/Partner geteilt werden und wir sie nach Vorgaben unserer Datenschutzerklärung für einen ähnlichen Zweck verwenden können.

Auf deinen Antrag hin und unter Vorbehalt weitergehender gesetzlicher Verpflichtungen, werden wir deine persönlichen Daten von unseren Seiten löschen oder anonymisieren. Möglicherweise befinden sich deine Daten noch in der eigenen Datenbank eines Partners, sofern die Daten vor deinem Antrag übersendet wurden.

Datenspeicherung und Sicherheit

Wir ergreifen alle vernünftigen technischen und organisatorischen Massnahmen, um die persönlichen Daten gegen Verlust, unerlaubten Zugang oder andere Missbräuche zu schützen.

Deine persönlichen Daten werden nicht verkauft, geteilt oder auf andere Weise an Drittparteien bekanntgegeben, es sei denn, es ist in dieser Datenschutzerklärung angegeben. 

Sofern die von uns gesammelten persönlichen Informationen zum gegebenen Zweck oder aus rechtlichen Gründen nicht mehr erforderlich sind, vernichten oder löschen wir die Daten auf sichere Weise.

Deine Rechte

Wie du auf deine persönlichen Informationen zugreifen und Änderungen verlangen kannst

Es steht dir zu, deine persönlichen Daten, die uns über dich vorliegen, bei uns anzufordern. Zudem kannst du deine persönlichen Daten löschen, korrigieren oder ändern lassen. Kontaktiere uns per E-Mail unter datenschutz@wander.ch. Um uns bei der Bearbeitung deines Antrages zu helfen, teile uns bitte deinen vollen Namen und Details mit.

Du kannst dich jederzeit von Werbung und gezielten Werbebotschaften abmelden. Bitte wähle die “Opt-out” Option aus oder kontaktiere datenschutz@wander.ch. Du kannst auch den Gebrauch von der Tracking-Technologie beschränken. Diesbezüglich stelle deinen Browser so ein, dass eine Warnmeldung erscheint, bevor Cookies akzeptiert werden. Du kannst die Einstellungen auch so wählen, dass Cookies generell abgelehnt werden.

Wie du uns erreichst

WANDER AG, in der Schweiz eingetragen unter CHE-102.315.780, fungiert als "Datenverantwortlicher" für die persönlichen Daten, welche im Rahmen dieser Datenschutzerklärung aufbereitet werden.

Falls du Bedenken über eine mögliche Einmischung in deine Privatsphäre oder Missbrauch deiner persönlichen Daten durch uns hast oder Fragen oder Anmerkungen hast, kontaktiere uns bitte unter +41 31 377 21 11, per E-Mail unter datenschutz@wander.ch oder per Post an WANDER AG, Datenschutz, Fabrikstrasse 10, 3176 Neuenegg, Schweiz.

Da WANDER ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen ist, unterliegt diese Webseite Schweizer Recht. Jegliche Streitfälle oder Ansprüche, die aus der Nutzung unserer Seiten entstehen können, unterliegen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Bern, Schweiz.

Sollten einzelne Bestimmungen der Datenschutzerklärung unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Datenschutzerklärung im Übrigen unberührt.

© WANDER AG 2017