Caotina heiss und Eis

Glace kreativ kombinieren –  mit diesem Rezept funktioniert es. Garniert mit heisser Caotina noir Schokoladensauce. Vanille und Chili geben diesem Dessert eine besondere Note. Sehr cool! Pardon, hot!

Kategorie

Getränke

Schwierigkeit

Leicht

Personen

4 Personen

Zubereitungszeit

20 bis 30 min.

Zutaten

Menge Zutat
8 dl Milch
1 rote Chili, längs halbiert und entkernt
6 EL Caotina noir
4 Kugeln Vanilleglacé
wenig Chilipulver

Zubereitung

  1. Milch und Chili in einer Pfanne heiss werden lassen, ca. 15 Min. ziehen lassen. Chili entfernen. 

  2. Caotina noir einrühren, unter Rühren nochmals erhitzen, in Gläser füllen. Je eine Kugel Vanilleglacé beigeben, mit Chilipulver bestäuben.